nochmal WIN7 / WIN8 (Allgemein)

Hirnzerfall, Friday, 05.05.2023, 22:26 (vor 409 Tagen)

UPS...da kam ich wohl zu spät - Tread wurde geschlossen :-)

Hallo Fritz & Sala99,

Habe lange überlegt ob ich zu diesem Thema etwas schreiben soll,
und ja, MEINE MEinung dazu ist folgende:
VORWEG: wie gesagt es ist MEINE Meinung - und muß nicht Eure sein :)

1.)
Hat Fritz natürlich Recht mit dem was er über veraltete Betriebssysteme und Schadsoftware sagt.
Trotzdem möchte ich für alle "älteren" OS Benutzern eine Lanze brechen.
2.)
Kann man ja den "Upload" von Dateien und MP3 etc...unterbinden.
Da sollen sich die MP3 Junkies lieber auf den eh üblichen Plattformen tummeln,
und nicht über den Chat dicke Pakete zu verschicken.
Über die Unart von GEMA Rechtlichen Lizenzen möchte ich schon gar nicht reden.
3.)
Würde mich das eigentlich eh nicht sonderlich erschrecken, weil ich vor Jahren MS
den Rücken gekehrt habe und alles auf Linux umgestellt habe.
Den Chat Server sowieso !
Nicht dass das unfehlbar wäre - aber erleichtert die Sache mit dem Viren um ein vielfaches.
4.)
Was Microsoft angeht:
Meine Tochter hat z.B einen 2 Jahren alten Lapzop mit WIN10.
Angeblich köntte sie mit Ihren WIN10 Lappi nicht einmal auf WIN11 updaten,
nach Angabe von Tools die auf dem Markt die erforderliche Hardware testen.
Wo doch die Experten wissen, dass sich durch änderung in der REGEDIT durch
3 Einträge und setzen einen Flags mit dem DWORD "0" eine Installation trotzdem OHNE Probleme realisieren läßt.
( steht sogar auf der MS Seite selbst ( unter der Rubrik Testmodus ))
5.)
Zuguterletzt zugegebener Maßen ein nicht alltägliche Problem:
Ein Funkamateur Freund von mir, der sehr viel bastelt und Motorola Geräte
und alte Betriebsfunkgeräte repariert und neu Programmiert auf die
dem Funkamateur üblichen Frequenzen umstellt,
hat ein altes WIN XP 2003 SP3 mit RS232 Schnitstelle und Uraltprogramm
welches leider nicht auf neuen System läuft.
Nun hat er aus Versehen sein XP geschrottet :(
Also neu aufgesetzt - soweit so gut.
Und nund der Hammer:
Diese XP läßt sich Heute noch OHNE Probleme unter bekannten Telefonnummer 0800'er von MS,
ohne Probleme freischalten.
Das zu dem Thema MS als solches.

Zuguterletzt mein Fazit:
Fritz hat natürlich als Programmierer das Recht die Nutzer austzschließen und dem Chat Zugang zu verweigern.
ICH würde dies nicht für gut befinden - aber wie gesagt MEINE Meinung.
...solange mir, wenn ich die neue Version installieren oder updaten würde,
die Möglichkeit offen bleibt, diese widerum für mich abzuschalten / auszuklammern.

Sry, ist etwas mehr geworden, und Danke für Eure Geduld :)

lG Dieter